Craft Brewery seit 2010!

Wer kennt es nicht. Da gibt es Dinge, die man gerne einmal machen würde. Die Bucket List. Bei mir war der Wunsch nach einem eigenen Bier schon lange ein Thema. Meine Partnerin war leicht von der Idee zu begeistern, denn auch ihr Onkel hate früher in England sein eigenes Bier gebraut und so haben wir mit einem Bier-Kit unser erstes Pale Ale angesetzt. Seit 2010 haben wir unsere eigene Brauerei. Was zuhause in der Küche mit der Spaghetti-Pfanne seinen Ursprung hatte, ist zu einem kleinen lokalen Sudhaus herangewachsen. Zu Beginn haben wir den Sud noch im Dorfbrunnen gekühlt. Danach konnten wir uns im Rest. Adler einrichten und haben einige Jahre das ArliBrau im Keller des Gasthauses gebraut, in welchem das Bier auch ausgeschenkt wurde. Der Dorfbrunnen war passé. Im 2017 entschieden wir uns, die Brauerei auszubauen und neue Räumlichkeiten am Altenmatteweg 2 in Arlesheim zu beziehen. Da wird das ArliBrau auch im Culinarium angeboten. Noch immer ist es für uns eine spannende Herausforderung, neue Rezepturen auszuprobieren und unseren treuen Clubmitgliedern zur Degustation auszuschenken. Lass auch du dich von unserer Bieridee anstecken – ein Prost mit ArliBrau.

 

Lesley Wachtler und Fredy Schärmeli

Drucken